überw. weibliche D-Jugend 2021/22

Nach dem schwierigen Jahr 2020 und dem 1. Halbjahr 2021 in dem der Verein nicht aktiv Spieler akquirieren konnte, hat sich in dieser Saison nur eine gemischte überwiegend weibliche D-Jugend zusammengefunden, da es für eine rein weibliche oder männliche Mannschaft zu wenig Spieler sind. Aber erfreulicherweise hat der BHV einer gemischten D-Jugend erstmals in dieser Saison zugestimmt, da es mehr Vereinen so geht, dass Sie nicht genügend Jugendspieler zusammenbekommen haben.

Die Altersklasse der Mannschaft ist zwischen 10 und 12 Jahren und besteht derzeit aus 12 aktiven Spielerinnen und Spieler.

Wir sind voll motiviert und freuen uns schon auf die kommende Saison. Unsere Ziele für dieses Jahr sind vor allem, der Spaß am gemeinsamen Spiel, ein cooles Team zu sein bzw. zu werden, uns stetig zu verbessern und dann natürlich den einen oder anderen Sieg einzufahren. Auch wünschen wir uns, dass wir so viele Spieler aktivieren können, damit wir eine reine Mädchen- oder Jungenmannschaft sein können

Wer Lust auf Spaß, Spiel, Spannung und Schweiß hat, ist herzlich eingeladen bei uns mitzuspielen. Unsere Trainingszeiten sind immer freitags zwischen 16:00 – 18:00 Uhr in der Mädchenrealschule (Maria-Ward-Realschule) in Schrobenhausen.

Mit in der Truppe sind derzeit
weiblich:
Anna Andreasen, Sofie Helzer, Anna Pfeiffer, Vicky Schalk Friederike Seitz, Henni Stichlmair, Elja Stichlmair,

männlich:
Jakob Knobloch, Jacob Schmidt, Raphael Scholz, Terence Fred, Ferdinand Streifinger