weibliche A-Jugend 2020/21

Die Saison 2019 / 2020 verlief aus Sicht der Mannschaft trotz Abbruch der Saison aufgrund der Corona Pandemie gut, da Sie einen guten 3. Platz in der ÜBL Südost belegten. Ein Tabellenrang im oberen Drittel wäre auch in dieser Saison das Ziel gewesen, wenn die Corona Pandemie nicht dazwischengekommen wäre. Nun ist das Ziel gesund zu bleiben und hoffentlich bald wieder trainieren zu können. Ob die Mannschaft die begonnene Saison zu Ende spielt, wird anhand der dann herrschenden Situation/Lage gemeinsam mit den Eltern entschieden. Fakt ist jedoch, dass wir uns und unsere Familien nicht in eine Situation bringen werden, die wir irgendwann einmal bereuen würden.

Folgende Gegner wurden der weiblichen A-Jugend in dieser Saison zugeordnet:

MBB SG Manching, BHC Königsbr.09, HG Ingolstadt, TSV Wertingen, TSV Aichach, Eichenauer SV und der TV Gundelfingen.

Wie gesagt, in dieser Saison ist unser Hauptziel, dass wir gesund bleiben und bald wieder trainieren dürfen.

Archiv Mannschaftsfoto von der Saison 2019/2020

Die Altersklasse der Mannschaft ist zwischen 15 und 17 Jahren und besteht derzeit aus 12 aktiven Spielerinnen.

Für die weibliche A-Jugend des SSV würden in der Saison 20/21 spielen:

Victoria Angermair, Lätizia Liersch, Paulina Mair, Antonia Oberhauser, Laura Renger, Amelie Sanktjohanser, Christina Schalk, Tina Specht, Hannah Stohl, Lea Weber, Paulina Wölfel und Annika Zimmermann.