Turnier HG Ingolstadt

Erste Spielerprobung der E-Jugend m/w des SSV Schrobenhausen Handball

Am Samstag den 05.10.2019 bestritt unsere junge und neuformierte E-Jugend ab 9 Uhr ihr erstes Turnier beim Gastgeber HG Ingolstadt. 

Ganz unvoreingenommen gingen Sofie Helzer, Henni Stichlmair, Friederike Mayr-Seitz, Melanie Stiefken, Mia Schurr, Ferdinand Streifinger, Desmond Fred, Jakob Knobloch und Daniel Ruisinger in die vier Partien á 15 Minuten gegen die unbekannten Gegner MTV Ingolstadt I, HG Ingolstadt, TSV Neuburg und die 2. Mannschaft des MTV Ingolstadts.
Alle Kids spielten mit großer Begeisterung und kämpften um jeden Ball. Sie zeigten große Ausdauer, trotz des Wechsels von Klein- auf Großfeld. Zum ersten Mal durften sie auch ihr Können in der 6+1 Spieleraufstellung zeigen, was ihnen oft schon ganz gut gelang. Anfangs hatten sie Schwierigkeiten mit dem Umschalten von Angriff auf Abwehr, aber nach einer Besprechung vor dem 3. Spiel wurden die Verbesserungsratschläge von Spiel zu Spiel besser umgesetzt. Leider konnten unsere SpielerInnen nicht immer ihre Tormöglichkeiten erfolgreich abschließen, sodass sie nur wenige Tore insgesamt erzielen konnten. Das Torergebnis steht bei der E-Jugend grundsätzlich im Hintergrund, vielmehr zählen die Bewegung und der Spaß am Handball im Vordergrund. Und das hatten unsere jungen Nachwuchsspieler definitiv. Jungs und Mädls, ihr habt das gut gemacht!
Auch für uns Trainer war dieser 1. Turniertag sehr lehrreich und wir nehmen einiges mit in die nächsten Trainingseinheiten.
Bereits nächsten Sonntag den 13.10.2019 können wir weitere Turniererfahrung beim Gastgeber MTV Ingolstadt sammeln und freuen uns schon.

Eva und Jonathan