E-Jugend 2021/22

Nachdem im Juli 2020 das Training mit heller Begeisterung wieder aufgenommen wurde und wir auch die Sommerferien nutzten, um fleißig zu trainieren, kam es im Oktober, Corona geschuldet, schnell wieder zum Trainingsstopp, noch bevor wir ein Turnier hätten spielen können. Leider dauerte die Zwangspause bis Ende Mai 2021 bis wir wieder anfangen durften. Und dann gab es gleich jede Menge Veränderung.

Jacob Schmidt, Ferdinand Streifinger, Sofie Helzer, Friederike Seitz, Jakob Knobloch, Henni Stichlmair, Vicky Schalk, Anna Pfeiffer,Elja Stichlmair, Terence Fred und die schnuppernden Raphael Scholz und Anna Andreasen wechselten alters- und wunschbedingt in die neue D-Jugend mixed, die seit Juli von Martina und Steffen Wegele trainiert werden. Zu Sinuo Chen, Kevin Zhang, Desmond Fred, Fabian
Wimmer und Julia Meiser kamen aufgrund ihres Alters Anna Kastl, Franziska Koppold, Anni Gottwald, Franz Kienberger, Felix Dittmar aus den Minis und Isabella Kellner hinzu. 
Des Weiteren sind auch Amelie Angermayr, Amelie Eichler, Sara Heidorn, Sandra Rechenauer, Kai Oliver Martens, Mareesha Grosch, Lara Yiliz, Adam Felber, Samuel Felesan, Ela Sentürk, Gurleen Kaur, Tobias Fabian und Leni Ziegler fester Bestandteil der jungen Mannschaft.  Die Kids und ihre Trainer Michael Streifinger, Lili Schmucker, Ronja Mörzl, Tamara Koppold und Eva Spann hoffen, dass wir diesmal die ganze Saison am „Ball sein“ dürfen.

Zu Trainingsbeginn wärmen wir uns meist spielerisch auf, danach gibt es eine Übungsphase, um das Passen und Prellen zu verbessern. Unter andererem mit Wettspielen wie Brennball, Tic Tac Toe mit Ball, Schweineball, Parteiball. Übungen für das Umschalten von Abwehr- und Angriffsspiel, Abwehrzuordnung in Gleichzahl, etc., aber auch Stärkung des Mannschaftsgefühls dürfen nicht fehlen. Auch gibt es gelegentlich einen Trainingsparcour oder leichtes Krafttraining.

Pro Saison nehmen wir für gewöhnlich an ca. 6-8 Turnieren im BHV-Bezirk Altbayern aufgeteilt in einer Hin- und Rückrunde teil.

Ansonsten findet in der Regel intern auch ein Tag des Handballs, unsere legendäre 
Weihnachtsfeier oder das Beachhandballturnier im Sommer,etc. statt.

Es gibt einmal im Jahr auch ein „Kino“-Training, bei dem zum Schluss eine Powerpoint-Präsentation gezeigt wird mit vielen Schnappschüssen, die im Laufe des Jahres eingefangen wurden und es für jeden ein Stück Pizza oder auch zwei oder drei.

Wer Lust auf ein Schnuppertraining hat darf gerne dreimal vorbeikommen, mit der Bitte sich vorher telefonisch oder e-mail-technisch bei einem der Trainer Eva oder Michael zu melden. Wir freuen uns auf euch.