männliche C-Jugend 2019/20

Nach einer erfolgreichen letzten Saison in der D-Jugend Altersklasse, wo man zur Rückrunde sogar noch den Aufstieg in die BOL schaffte, geht es jetzt nun für die Jungs in ihre erste C-Jugend Saison.

Größter Unterschied, neben dem wohl recht großen körperlichen Sprung, der die Jungs in der kommenden Saison erwartet, wird eine komplette Saison in normalem Hin- und Rückrundenbetrieb sein. Nicht wie noch in der vergangenen D-Jugend Saison, in der ja bekanntlich die Teams nach einer Hin- und Rückrunde bis zur Winterpause leistungsgerecht neu eingeteilt wurden.

Personell bedingt gibt es Gott sei Dank keine großen Veränderungen. Sogar ein Torhüter und ein Feldspieler kommen zurück zur Mannschaft, nach dem sie vergangene Saison altersbedingt bereits C-Jugend-Erfahrung sammeln konnten. Und nach wie vor sind Neuzugänge und Quereinsteiger immer sehr gerne Willkommen beim Trainer-Team.

Der Zusammenhalt der Mannschaft wächst von Jahr zu Jahr mehr. Man merkt nun auch immer deutlicher, dass das Team schon seit mehreren Jahren eingespielt ist. Dementsprechend zuversichtlich sind alle in die Vorbereitung für die neue Spielzeit gegangen. Spieler und Trainer versuchen bereits gelerntes noch mehr zu verinnerlichen und spielerisch immer mehr, Schritt für Schritt dazu zu lernen, und hoffen es nun so gut es geht auf die Platte zu bringen.

Wir freuen uns auf eine hoffentlich erfolgreiche erste Spielzeit in der C-Jugend.